Miteinander reden - Miteinander lernen

Musik

Coronabedingt muss der Beethoven-Abend leider abgesagt werden.

Er wird jedoch nachgeholt in Verbindung mit der Exkursion nach Bonn „Auf den Spuren von Ludwig van Beethoven“, die für den 24. April 2021 geplant ist.


Beethoven-Abend

Film – Musik – Wissenswertes

Nachdem die Beethoven-Exkursion nach Bonn wegen der Corona-Pandemie ausfallen musste (sie wird – allen „Beethoven-Verehrern“ fest versprochen – mit geändertem Programm erneut angeboten werden!), soll dieser Abend eine Hommage an Ludwig van Beethoven zu dessen 250. Geburtstag bieten.

Im Mittelpunkt des Abends steht der Film „Der junge Beethoven“ von Michael Meert. In diesem Film werden Beethovens Kindheit und seine Jugend in den Mittelpunkt gestellt. Praktisch alle der über 30 biografischen Beethovenfilme zentrieren sich um seine Wiener Erfolge und die tragische zweite Hälfte seines kreativen Lebens. Gerade aber neuere Forschungen zeigen, wie Ludwig van Beethovens Familiengeschichte und seine Kindheit das Fundament einer ungewöhnlichen musikalischen Entwicklung darstellen. Entgegen mancher bisherigen Meinung äußerte sich das Genie des Musikers und Komponisten schon in seiner Jugend, die er im kulturell und politisch sehr wachen Bonn am Rhein verbrachte.

Darüber hinaus wird Musik Beethovens erklingen, gespielt von Christian Schmitt am historischen Bechstein-Flügel der Wormser Lutherkirche. Schließlich wird in aufgelockerter Form Wissenswertes über das musikalische Genie mitgeteilt: sei es zu Beethovens Charakter, zu seiner Arbeitsweise oder zu seinem Humor.

Mitwirkende: Kantor Christian Schmitt, Pfarrerin Dorothea Zager und Prof. Dr. Werner Zager

Zeit: Freitag, 11. Dezember 2020, 19.30 Uhr

Ort: Lutherkirche, Friedrich-Ebert-Straße 45, Worms

Gebühren: Um eine Spende zugunsten der Sanierung der Link-Orgel in der Wormser Lutherkirche wird gebeten.

Veranstalter: Evang. Erwachsenenbildung Worms-Wonnegau, Römerstraße 76, 67547 Worms, Tel. 06241-87970

Durch die Corona-Krise mussten unsere Musik-Angebote vorerst eingestellt werden.
Bitte informieren Sie sich bei den jeweiligen Kontaktpersonen, wann welche Angebote wieder aufgenommen werden:

Trommelkurse
Kontakt Pierre Tchoula, Tel. 06241 – 54008, derzeit keine Angebote

Gitarrenkurse
a) Angelika Biesinger, Tel. 06206 – 51560, derzeit keine Angebote
b) Roland Harbich, Tel. 06237 – 60690,
geplant für die Zeit nach den Sommerferien

Tänze aus aller Welt

Kontakt Annette Torp, Tel. 06247 – 6292, derzeit keine Angebote